Burg Falkenstein Vorderer Bayer. Wald

Burghofspiele, Ritteressen, Museum und Aussichtspunkt

Der Burgturm, weithin sichtbares Wahrzeichen der mittelalterlichen Burg des Luftkurortes Falkenstein.
An klaren Tagen bietet sich ein herrlicher Blick weit ins Land hinein, bis zu den Bayerischer Wald Bergketten.
Die Burg ist ausgebaut zum “Haus des Gastes” mit Restaurant Biergarten und Übernachtungsmöglichkeit.
An Attraktion wird geboten: Museum, Burghofspiele, Mittelalterliche Märkte sowie sonstige Veranstaltungen wie Kultur auf der Burg.

Burg Falkenstein mit Jagdmuseum in Bayern

Das Wahrzeichen von Falkenstein ist die vollkommen erhaltene Burg aus dem 11. Jh. mit Jagdmuseum,
Ritteressen & Burghofspiele, sowie herrlichem Ausblick vom Burgturm, grosser Naturpark und Felsenpark.

Schießscharten mit Ausblick auf das umliegende Land, Burgterrasse und Erker, Gewölbter Torweg zum Innenhof, im oberen Bereich dieses Nordtrakts der Burg befindet sich der Rittersaal, in welchem Ritteressen gebucht werden können.
Burghof und Terrasse abwärts verlassen dann kann man nach rechts zur Kapelle hochsteigen.

Herrlicher Blick auf Falkenstein, von der Burgterrasse aus. Die Turmbesteigung ist empfehlenswert, bei guter Fernsicht wird man durch einen phantastischen Ausblick bis zum hinteren Bayerischen Wald mit Arber belohnt.

Im Burg Innenhof finden allerlei kulturelle Veranstaltungen statt: z.B.: Burghofspiele, Kultursommer, Mittelalterlicher Markt

Beschreibung der Wanderung

Folgend den Hinweisen, gehen wir an der Schlosskapelle links vorbei auf dem gesicherten Steig an den Burgmauern entlang. Am Nordostende gelangen wir schließlich über die Holzbrücke auf den vorgelagerten Felsen, der Schanzl genannt wird.
Dort sollten wir die Aussicht genießen und das gut sichtbare Schild lesen!
Vom Schanzl geht es dann etwa 220 Stufen hinab zum Schlosspark. Zuerst geht es dabei die 12 Stufen der steilen Holztreppe runter, dann unter der Schanzl-Brücke durch bis zum Leuchtmoos (etwa halber Weg).

Burg Falkenstein in Bayern – Ritteressen im Bayerischen Wald

Burg Falkenstein  Schlosspark  Höllbachtal  Schwammerlstein  Burgruine Zell