Wandern & Geocaching im Bayerischen Wald

Tolle GPS Schnitzeljagd beim Urlaub in Bayern

Wandern und mehr – Geocaching: ein interessantes Urlaubserlebnis mit Spannung und Freude, die moderne Schatzsuche für jedes Alter. Was ist Geocaching? Leute verstecken irgendwo, z. B. neben Wanderwegen oder an Orten, an denen wir sonst nicht vorbeikommen, kleine Dosen mit Logbuch sowie kleiner Überraschung. Das Versteck ist in Form von Koordinaten zu suchen. Und wo der Cache versteckt ist, das sagt Ihnen das GPS-Gerät. Eine unterhaltsame Schnitzeljagd durch Wald und Feld bei der Sie die Natur und ihre Schönheiten entdecken und genießen können.
Geocaching im Bayerischen Wald: Gschwandnerhofcache

Geocaching Bayerischer Wald Wandern Saussbachklamm

Gesundes Wandern in der Oberpfalz und Niederbayern – Geocaching in Bayern

Gesundes Wandern: Lust auf`s Land, Zeit für sich und die Natur, uns ginge es manchmal besser, wenn wir uns mehr in frischer Luft bewegen bewegen würden, abschalten und einfach die Ruhe genießen: Stöcke ausleihen, sich einer Nordic Walking-Gruppe anschließen, oder einfach alleine auf den Weg machen – zahlreiche Wanderwege und Naturlehrpfade mit Informationen über Flora und Fauna des Bayerischen Waldes (Getreidesorten bestimmen, Baumarten erkennen, Kräuterkunde und Blumenvielfalt) sorgen für abwechslungsreiche Ausflüge in die herrliche Natur.

ANZEIGE