Rezept für Apfelkuchen vom Blech

Feinen Apfelkuchen selber backen – schnelles Rezept für ein Blech

Zubereitung: Butter mit Zucker nund Salz schaumig rühren. Nach und nach die Eier zugeben. Dann abwechselnd Mehl und Milch unterrühren. Die Masse gleichmäßig auf das gefettete und mit Mehl besräubte Blech streichen. Die Äpfel entkernen und vierteln, dicht auf den Kuchenboden legen. Die Butter zurlassen, die restlichen Zutaten daruntermischen und über die Äpfel geben. Bei 170 Grad 50 Min. backen.

Zutaten für den Boden vom Kuchen

230 g Butter
280 g Puderzucker
1 P Vanillezucker
1 Pr. Salz
5 Eier

400 g Mehl
2 gestr. Teel Backpulver
etwas Milch

Liste der Zutaten für den Belag – Backrezept zum Äpfel verwerten

Äpfel
100 g Butter
200 g Zucker
1 P. Vanillezucker
3 Eßl. Sahne
3 Eßl. Mehl
120 g Mandelblättchen

Schnelles Rezept für Apfelkuchen vom Blech – einfach und gut!

ANZEIGE