Rezept für Zwetschgen Kuchen

Zwetschgen Rührblechkuchen mit Streuseln

Zutaten:
200gr. Margarine, 200gr. Zucker, 4 Eier, 1 Päckch. Vanillinzucker,
500gr. Mehl, etwas Milch, 3 Pfd. Zwetschgen.

Streusel:
200gr. Margarnine, 200gr. Zucker, 400gr. gemahlene Nüsse, 200gr. Mehl.

Blechkuchen mit Zwetschgen – leckere Zutaten und einfache Zubereitung

Zubereitung:
Margarine, Zucker, Eier und Vanillinzucker schaumig rühren.
Mehl und Backpulver dazugeben und zu einem Rührteig verarbeiten. Anschließend etwas Milch dazugeben. Den Teig auf ein gefettetes Backblech streichen und mit entsteinten Zwetschgen belegen.

Streusel: Margarnine schmelzen. Zucker, Nüsse und Mehl zu Streuseln
verarbeiten und über den Zwetschgen verteilen.

Backzeit: 230°C / 45 Minuten, eventuell mit Puderzucker bestreuen.

Kuchen mit Zwetschgen vom Blech – leichtes Backrezept zum selber machen

Bauernhof
Familie Johann Piendl
Guthof 1
93185 Michelsneukirchen
Bayerischer Wald
Erlebnis Bauernhof

ANZEIGE