das Schaf

Wissenswertes über Schafe – Infos zur Haltung und Interessantes zur Zucht

Schafe sind sehr friedliche Tiere Sie liefern uns Menschen Wolle, Milch und Fleisch. Unsere Hausschafe stammen vom europäischen Wildschaf ab sie kommen in jedem Lebensraum gut zurecht ob Gebirge oder Wüste. Schafe sind Säugetiere wiegen 25 bis 55 Kilogramm und werden 65 bis 80 cm groß. Es gibt ca. 500 verschiedene Schafrassen. Seit über 9000 Jahren werden Schafe als Haustiere gehalten, sie sind Pflanzenfresser unernähren Sie hauptsächlich von Gras und Heu. Mutterschafe bekommen im Frühling nach sechsmonatiger Tragezeit ein bis vier Jungtiere, die Lämmer. Im Frühsommer werden die Schafe geschert, Schafwolle ist sehr beliebt für warme Socken und Pullis.
Schafrassen:
Merinoschaf, Bentheimer Landschaf, Kamerunschafe, Rhönschaf, Waldschaf, alpines Steinschaf, Pommerisches Landschaf, Heidschnucken…

Verschiedene Rassen – Bilder vom Mutterschaf mit Lamm

 

ANZEIGE